+385 52 500 401 - [email protected]

Trüffelsuche und Verkostung in Istrien

  Von allen Nahrungsmitteln der Welt gehören Trüffel zu den teuersten, weil sie so selten und schwer zu finden sind. In Istrien werden zwei verschiedene Arten von Trüffeln geerntet, die beide einen einzigartigen Geschmack haben: weiße und schwarze Trüffel (der Preis für weiße Trüffel kann 1.400 Euro pro Kilo übersteigen!). Während Ihres Aufenthalts in Istrien können Sie sie nicht nur in einem der Restaurants probieren, sondern auch ein intimeres Erlebnis haben – eine private Trüffelsuche mit Ihrem persönlichen Jäger!

Trüffel sind eine Delikatesse, die unterirdisch in den Wäldern Istriens zu finden ist. Sie sind ziemlich selten und sehr begehrt, was sie zu einer teuren Ergänzung zu jeder Mahlzeit macht. Nur speziell ausgebildete Hunde mit einem guten Geruchssinn können sie finden. Diese Welpen sind darauf trainiert, Trüffel unter der Erde, unter Blättern und sogar im Dreck zu erkennen. Der Hund nimmt den Geruch des Trüffels wahr, fängt an zu graben, wo er glaubt, dass er versteckt ist, und überlässt das Ausgraben dem Trüffeljäger.

Buchen Sie eine private Tour mit Ihrem eigenen Trüffeljäger, der Sie auf die Suche nach schwarzen und weißen Trüffeln in den Wäldern Istriens mitnimmt. Dieser Jäger weiß genau, wo die köstlichen Pilze am besten wachsen, und egal wie lange es dauert, er wird seinen Kunden immer die beste Zeit bieten!

Nach der Trüffelsuche, von der wir glauben, dass sie die ganze Gruppe unterhalten wird, ist das Beste, wenn sie Sie die Gelegenheit haben, verschiedene Gerichte und Produkte mit Trüffeln mit dem Gastgeber zu probieren, der Sie auf die Jagd mitgenommen hat!

So können Sie in Ihrem Urlaub einen sehr interessanten Tag verbringen, eine Waldsuche wie ein echter Trüffelsucher erleben und anschließend Ihren Fang genießen!