+385 52 500 401 - 08:00 - 22:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen

MONDO FERIO d.o.o. turistička agencija, turizam i usluge (Reisebüro, Tourismus und Dienstleistungen), aus Novigrad, Pers. Identifikationsnummer: 86304016104 (im Folgenden: Agentur)

1. EINFÜHRUNG

Die Agentur wurde nach kroatischem Recht gegründet und ihre Haupttätigkeit ist die Erbringung von Dienstleistungen im Tourismus, d.h. die Vermittlung beim Verkauf von Unterkunftseinheiten.

Die Agentur versichert dem Gast einen Unterkunftsdienst gemäß den auf der Website www.villasholiday.com veröffentlichten Informationen sowie der Beschreibung und dem Datum gemäß der bestätigten Reservierung.

Die Agentur erbringt ihre Dienstleistungen im eigenen Namen, jedoch im Auftrag des Vermieters, d.h. sie fungiert als Vermittler bei der Organisation und Realisierung der Unterkunft zwischen dem Gast und dem Vermieter. 

Der Begriff Gast (Gäste) bezeichnet, im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Person, auf die das Angebot lautet, d.h. diejenige, die die Reservierung bestätigt hat sowie alle Personen, die mit ihr in der Unterkunftseinheit unterkommen. 

2. RESERVIERUNGEN UND ZAHLUNG

Anfragen und Reservierungen von Unterkünften gehen elektronisch, schriftlich an die Postanschrift oder persönlich am Hauptsitz der Agentur ein.

Die Agentur stellt dem Gast alle relevanten Informationen in Bezug auf die Dienstleistung zur Verfügung und bietet ihm die Möglichkeit, eine Versicherung für eventuelle Schäden an der Einrichtung abzuschließen.

Auf jede Anfrage des Gastes sendet die Agentur ein Angebot und durch die Zahlung einer Anzahlung bestätigt der Gast die Reservierung. 

Bei der Buchung ist der Gast verpflichtet, die für den Buchungsprozess erforderlichen Informationen anzugeben. 

Für die Bestätigung der Reservierung muss eine Anzahlung von 30% des Gesamtpreises eingezahlt werden. Die Restzahlung hat spätestens 30 Tage vor Anreise zu erfolgen.

Mit der Bestätigung der Reservierung akzeptiert der Gast vollständig diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast und der Agentur gelten. 

Die Zahlung kann auf folgende Weise getätigt werden:


ONLINE DURCH KREDITKARTEN

Visa, MasterCard, Maestro, JCB, Discover, DinersClub.

Alle Transaktionen und Daten werden durch ein SSL-Zertifikat über unseren Online-Zahlungsdienstleister.

DURCH BANKÜBERTRAGUNG AUS DEM AUSLAND

Gäste aus dem Ausland können ihre Reservierungen per Überweisung auf unser Fremdwährungskonto zahlen.  Die Kosten der sendenden Bank und der empfangenden Bank trägt der Gast in vollem Umfang.

Die Zahlungsdetails sind wie folgt:

MONDO FERIO d.o.o. turistička agencija, turizam i usluge

Novigrad, Svetog Antona 36

Persönliche Identifikationsnummer / OIB: 86304016104

Steuernummer: HR 86304016104

Girokonto: IBAN HR8424020061100992069

SWIFT/BIC: ESBCHR22


Nach Eingang Ihrer Vorauszahlung erhält der Gast eine Bestätigung der getätigten Vorauszahlung per E-Mail.  Nach Eingang der vollständigen Zahlung erhält der Gast eine Zahlungsbestätigung, die auch als Reservierungsbestätigung dient, per E-Mail.

3. KURTAXE

Nach dem geltenden Kurtaxengesetz der Republik Kroatien zahlt der Gast die Kurtaxe, die im Übernachtungspreis enthalten ist, zusammen mit der Unterkunft.

4. PREIS DER UNTERKUNFTSEINHEIT



Der Preis für die Unterkunft umfasst den im Angebot angegebenen Basis-Unterkun ftsservice. 

Besondere Dienstleistungen sind nicht im Preis der Unterkunft enthalten und werden vom Gast separat bezahlt (Gebühr für Haustiere, Kaution für Schadenersatz, wenn keine Versicherungspolice besteht, Endreinigungsgebühr). Der Gast sollte bei der Reservierung zusätzliche Dienstleistungen ankündigen, andernfalls übernimmt die Agentur keine Verantwortung für das Fehlen dieser Dienstleistungen.

Die Agentur behält sich das Recht vor, die veröffentlichten Preise zu ändern (im Falle einer Änderung der Unterkunftspreise durch den Dienstleister oder einer Änderung der Wechselkurse). 

Wenn die Änderung vor der Zahlung der Vorauszahlung und/oder Bestätigung der Reservierung durch den Gast erfolgt, informiert die Agentur den Gast über die Preisänderung.


Den Gästen, die für eine bestimmte Reservierung eine Anzahlung gezahlt haben, garantiert die Agentur den in der Berechnung angegebenen Unterkunftspreis, auf dessen Grundlage Sie den Betrag der Anzahlung gezahlt haben.

Wenn sich nach der Vorauszahlung der Wechselkurs der vertraglich vereinbarten Währung ändert oder sich die Gebühren für bestimmte Dienstleistungen, die sich auf den Reisepreis auswirken, erhöhen, was die Agentur bei Abgabe des Angebots nicht wissen konnte, behält die Agentur sich das Recht vor, den Preis spätestens 30 Tage vor der Anreise zu erhöhen. In diesem Fall hat der Gast das Recht, die Reservierung zu stornieren, wenn die Preiserhöhung mehr als 10% des Preises aus der Buchungsbestätigung beträgt, mit dem Recht auf Rückerstattung des bisher gezahlten Betrags (abzüglich Bankgebühren), jedoch ohne Anspruch auf sonstige Gebühren oder Entschädigungen. Der Wechselkurs, nach dem der Preis gebildet wurde, ist in der Buchungsbestätigung angegeben.[1]

5. KATEGORISIERUNG UND BESCHREIBUNG DER DIENSTLEISTUNGEN

Die Unterkunftseinheiten werden gemäß der offiziellen Kategorisierung beschrieben, für die der Vermieter verantwortlich ist.

Die Informationen, die die Agentur dem Gast zur Verfügung stellt, sind nur gemäß der Beschreibung und den Fotos, die auf der Website www.villasholiday.com veröffentlicht wurden, verbindlich.

6. STORNIERUNG DER RESERVIERUNG

Falls der Gast die Reservierung storniert, werden die im Namen der Reservierungsbestätigung gezahlte Anzahlung in Höhe von 30% des vereinbarten Gesamtpreises der Unterkunft sowie andere an die Agentur gezahlte Beträge nicht erstattet.

Falls der KUNDE die Reservierung storniert oder absagt, werden ihm folgende Stornogebühren berechnet:
Kostenlose Buchungsabsage innerhalb von 24 Stunden nach der vorgenommenen Buchung.
Bei Kündigungen bis 31 Tagen vor der Ankunft: werden 30% des Gesamtbetrags der Reservierung berechnet.
Bei Kündigungen ab 30 Tagen bis 1 Tage vor der Ankunft: werden 100% des Gesamtbetrags der Reservierung berechnet.
Bei Kündigungen am Anreisetag oder no-show : werden 100% des Gesamtbetrags der Reservierung berechnet.


Als Kündigungsdatum wird das Datum betrachtet, an dem die Nachricht über die Kündigung eintrifft. Bei Nichtankunft oder einer unangekündigten Verspätung, behält Agentur den Gesamtbetrag der Reservierung.

Die oben genannten Regeln gelten nicht im Falle einer Stornierung einer Reservierung, die innerhalb von 21 Tagen bis zum Tag der Nutzung der Dienstleistung getätigt wurden – die sogenannte Last-Minute-Reservierung – in diesem Fall hat der Gast keinen Anspruch auf eine Rückerstattung.

Im Falle einer Stornierung durch den Vermieter ohne berechtigten Grund, hat er keinen Anspruch auf Gebühren von der Agentur.  In diesem Fall verwendet die Agentur alle gezahlten Gebühren, zusätzlich zu ihrer Provision, um dem Gast eine andere Unterkunftseinrichtung seiner Wahl zu sichern. Der Vermieter ist verpflichtet, die gesamte Preisdifferenz dieser anderen (Ersatz-) Unterkunft zu zahlen.

Wenn die Reservierung aufgrund höherer Gewalt oder außergewöhnlicher Umstände (Krieg, Unruhen, Terrorakte, Naturkatastrophen, verschiedene Epidemien und Pandemien) storniert wird, ist der Vermieter verpflichtet, alle bezahlten Beträge an die Agentur zurückzuzahlen. Der Gast hat Anspruch auf Rückerstattung der gezahlten Beträge oder einen Aufenthalt in einem alternativen Zeitraum in Absprache mit dem Vermieter und der Agentur.

 7. VERPFLICHTUNGEN DES GASTES


Der Gast ist verpflichtet:
– die Anzahlung und den Preis der Unterkunft am Fälligkeitstag zu zahlen, über gültige Reisedokumente zu verfügen und diese gegebenenfalls rechtzeitig zu erhalten,

– die Zoll- und Devisenbestimmungen der Republik Kroatien einzuhalten, d.h. des Bestimmungslandes und der Länder, durch die Sie reisen oder Ihren Wohnsitz haben
– bei der Ankunft am Bestimmungsort muss dem Dienstleiter das Dokument über die gezahlte Dienstleistung vorgelegt werden (die Überweisung – der Voucher der Agentur)
– der Gast muss prüfen, ob er ein Visum für die Einreise in die Republik Kroatien benötigt und dieses rechtzeitig erhalten
– die Hausordnung in den Unterkünften einzuhalten und bei Verstößen gegen die Hausordnung nach Treu und Glauben mit den Dienstleistern zusammenzuarbeiten

8. BESONDERE REGELN FÜR DIE UNTERKUNFTSEINHEITEN

Anzahl der Gäste

In der Unterkunft kann jederzeit maximal die auf der Buchungsbestätigung angegebene Anzahl von Personen untergebracht werden.

Zelte und Wohnwagen

Das Aufstellen von Zelten, Wohnwagen oder ähnlichem ist auf oder neben dem Grundstück der Villa untersagt.

Haustiere und Allergien

Die Möglichkeit der Ankunft von Haustieren und die Bedingungen, unter denen ihr eventueller Aufenthalt erlaubt ist, sind in der Beschreibung der Unterkunft angegeben. Alle Haustiere müssen gemäß den geltenden Vorschriften rechtzeitig gegen Tollwut und alle anderen Krankheiten geimpft werden, worüber die Gäste rechtzeitig vor der Buchung der Unterkunft benachrichtigt werden müssen.

Die Haltung von Haustieren in der Unterkunft liegt in der alleinigen Verantwortung des Gastes. Eine Haftung des Vermieters oder der Agentur für Krankheiten oder Verletzungen, die die Haustiere während ihres Aufenthalts erleiden können, ist ausgeschlossen.
Die Agentur übernimmt keine Verantwortung für allergische Reaktionen von Gästen, die in der Unterkunft auftreten können.

Neu gebaute Gebäude

Bei der Buchung neu gebauter Villen muss der Gast die Möglichkeit berücksichtigen, dass die neu errichteten Objekte aufgrund der Bedingungen und Umstände des Baus oder der Auswirkungen der atmosphärischen Bedingungen keine Merkmale aufweisen (z.B. kein Gras, verschiedene Blumen, weicher Boden usw.), wofür die Agentur keine Verantwortung übernimmt.

Lärm

Es ist den Gästen untersagt, die öffentliche Ordnung durch Lärm zu stören. Das Abspielen von Musik über dem normalen Geräuschpegel ist nach 22:00 Uhr nicht gestattet.

Pools, Spielplätze, Grill, Infrastruktur

Bestimmte Unterkunftseinrichtungen verfügen über Pools oder ähnliches, Spielplätze und Grillplätze.

Der Gast akzeptiert, dass die Nutzung dieser Einrichtungen in der alleinigen Verantwortung des Gastes, d.h. der Personen, die mit dem Gast in der Unterkunftseinrichtung verbleiben, liegt. Kinder unter 18 Jahren müssen unter ständiger Aufsicht eines Erwachsenen stehen – einem der Gäste. Offene Flammen oder Glut sollten gelöscht werden, damit keine Möglichkeit einer Selbstentzündung besteht.

Infrastruktureinrichtungen (Installationsabdeckungen, Anschlusskästen, Videoüberwachungssystem) sind nicht zur Verwendung vorgesehen.

Hausordnung

Jede Unterkunftseinrichtung hat ihre eigene Hausordnung, die an einem sichtbaren Ort angezeigt ist. Der Gast ist verpflichtet, die Hausordnung durchzulesen und sie während des gesamten Aufenthalts einzuhalten.

Ankunft und Abreise

Der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft bis 10:00 Uhr zu verlassen. Bei der Ankunft können die Gäste die Unterkunft ab 16:00 Uhr beziehen. Wenn der Gast die Unterkunft nach 18:00 Uhr verlässt, ist er verpflichtet, dem Vermieter die gesamte Unterkunftsgebühr für den aktuellen Tag zu zahlen.

Ein Verstoß gegen eine der oben genannten Bestimmungen ist ein ausreichender Grund, um die Vermietung mit sofortiger Wirkung zu beenden, und die Gäste verpflichten sich, die Unterkunft innerhalb von 2 (zwei) Stunden endgültig zu verlassen, ohne dass die Gäste Anspruch auf Gebühren oder Entschädigungen für die nicht genutzte Unterkunft haben.

9. GEPÄCK UND PERSÖNLICHE GEGENSTÄNDE



Die Agentur weist die Gäste darauf hin, Gepäck und persönliche Gegenstände mit erhöhter Sorgfalt aufzubewahren und Geld und Wertsachen im Safe in der Unterkunft aufzubewahren. Die Agentur übernimmt keine Verantwortung für Gepäck, persönliche Gegenstände, Geld und Wertsachen, die in der Unterkunft zerstört, verloren, beschädigt oder gestohlen wurden, und weist die Gäste darauf hin, solche Umstände unverzüglich der zuständigen Polizeistation zu melden oder den Vermieter um Hilfe bei der Anzeige zu bitten.

10. LÖSUNG VON BESCHWERDEN

Die Agentur informiert den Verbraucher, d.h. den Gast, über sein Recht, eine schriftliche Beschwerde über die von der Agentur erbrachten Dienstleistungen per Post oder E-Mail an folgende Adressen einzureichen:

MONDO FERIO d.o.o.

Adresse des Hauptsitzes: Sveti Anton 36, 52466 Novigrad

E-Mail: [email protected] 

Die Agentur muss auf die Beschwerde innerhalb von 15 Tagen nach Eingang schriftlich über das Kommunikationsmittel antworten, über das die Beschwerde gesendet wurde.

11. DATENSCHUTZBESTIMMUNG

Die Agentur wendet die hier verfügbaren Datenschutzbestimmungen für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten an.

12. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Für alle anderen Beziehungen, die nicht ausdrücklich in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt sind, gelten die entsprechenden Bestimmungen des kroatischen Rechts. Alle Streitigkeiten, die nicht einvernehmlich beigelegt werden, werden vom zuständigen Gericht gemäß dem Sitz der Agentur beigelegt.

Die Agentur behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie auf ihrer Website www.villasholiday.com veröffentlicht, jederzeit zu ändern und/oder zu ergänzen und den Gast zusätzlich zu informieren, sollte sie dies für erforderlich halten (z.B. für größere oder wesentliche Änderungen/Ergänzungen).


[1] Als Referenzkurs wird der Mittelkurs der Kroatischen Nationalbank zum Tag der Erstellung des Angebots für die Reservierung angewandt.