+385 52 500 401 - 08:00 - 22:00

Der Zauber istrischer Küstenstädte

Entdecken Sie den einzigartigen Charme der Städte entlang der Küste Istriens! Diese Städte sind nicht nur reich an Geschichte und Kultur, sondern haben auch das Glück, die meiste Zeit des Jahres mildes und angenehmes Wetter zu haben, was Besucher anlockt, ihr besonderes Ambiente zu erkunden.

Rovinj

Schlendern Sie durch die engen Kopfsteinpflaster-Gassen im historischen Kern von Rovinj! Die St. Euphemia-Kirche dominiert die farbenfrohe Halbinsel, während die im venezianischen Stil erbauten Häuser eine besondere Note verleihen. Die Stadt ist eines der beliebtesten Reiseziele in Kroatien und hat einen ganz besonderen Reiz.

Poreč

Bekannt für die Euphrasius-Basilika (UNESCO-Weltkulturerbe), ist die antike römische Stadt an der Westküste Istriens ein absolutes Must-See. Sie verbindet das reiche Erbe perfekt mit einem hervorragenden Urlaubserlebnis.

Pula

Folgen Sie den Spuren der alten Römer in Pula! Die Stadt befindet sich im südlichen Teil Istriens und ist die größte Stadt auf der Halbinsel. Sie hat ein aufregendes städtisches Treiben mit vielen Attraktionen, aber es gibt auch ruhige, unberührte Gebiete in der Nähe, wie z.B. das Kap Kamenjak.

Novigrad

Genießen Sie das besondere Flair des kleinen Küstenstädtchens Novigrad! Einst ein ruhiges Fischerdorf, hat die Stadt ein erkennbares Panorama mit dem Turm St. Pelagio und den Verteidigungsmauern. Wegen seines unwiderstehlichen Charmes ist es ein beliebter Ort für Urlaub.

Labin-Rabac

Erleben Sie das lebhafte Ambiente eines großen Duos an der Ostküste Istriens! Labin ist eine bezaubernde mittelalterliche Stadt auf einem Hügel, mit steilen gepflasterten Straßen, in denen Sie sich gerne verirren werden. Die Stadt ist perfekt gepaart mit dem Dorf an der Küste – Rabac, auch bekannt als die „Perle des Kvarner“.