+385 52 500 401 - [email protected]

Top 3 familienfreundliche Fahrradtouren in Istrien

 

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Istrien mit mehr als 500 Kilometern Radrouten für Profis und Freizeitsportler eines der bekanntesten Radreiseziele in Kroatien ist. Die gute Nachricht ist, wenn Sie in Ihrem Urlaub aktiv bleiben möchten, gibt es Radwege, die Sie auch mit Ihren Kindern problemlos genießen können. Wir haben recherchiert und Routen gefunden, die Sie mit Ihrer Familie erkunden können, um Istrien auf eine andere Weise kennenzulernen.

Familienroute Katoro – Umag

Diese Radroute beginnt im Stadtzentrum hinter dem Gebäude der Istrian Credit Bank. Dies ist ein offizieller Radweg, den Sie leicht an den Schildern auf der Straße finden können – Sie müssen nur der Nummer 22 folgen. Es ist wunderschön, weil Sie hauptsächlich am Meer entlangfahren und so alle Schönheiten von Umag genießen können. Und die Strecke ist nur 10 km lang.

Familienroute Vižinada

Die Familienroute Vižinada ist eine Fahrradroute die im Zentrum von Vižinada in der Nähe der alten Parenzana-Bahn beginnt. Sie fahren auf Nebenstraßen und Schotterwegen durch zahlreiche istrische Dörfer, Olivenhaine und Weinberge. Die Gesamtlänge der Route beträgt 13 km und die Nummer, die Sie befolgen müssen, ist 103.

Auf den Straßen der Burgen

Für besonderen Spaß für Ihre Kinder wählen Sie diese Radroute! Dieser Weg beginnt und endet in Svetvinčenat und ist interessant, weil Sie auf seinem Weg Geschichten über Ritter und Hexen erfahren und in der Nähe von unglaublichen historischen und natürlichen Sehenswürdigkeiten wie Burgen vorbeikommen! Für dieses Abenteuer genügt es, der Nummer 671 zu folgen. Die Strecke ist nur 11,8 km lang!