+385 52 500 401 - 08:00 - 22:00

Euphrasische Basilika

 

Wenn Sie die Sehenswürdigkeiten des Landes, das Sie besuchen, erkunden möchten, empfehlen wir Ihnen, die Euphrasius-Basilika zu besichtigen – eine Basilika aus dem sechsten Jahrhundert, die seit 1997 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht.

Wir werden Ihnen die Geschichte des Baus dieser wunderschönen Basilika erzählen. Als Bischof Euphrasius in Poreč ankam, war er antäuscht von der bescheidenen Kirche, die er vorfand, und beschloss, inspiriert von der byzantinischen Kultur, eine Basilika zu bauen, die in Erinnerung bleiben wird. Wir glauben, dass ihm das gelungen ist, denn diese Basilika ist heute eines der berühmtesten istrischen Kulturdenkmäler.

Beim Betreten der Basilika werden Sie ein wunderschönes Mosaik bemerken, das die zentrale Apsis schmückt, und Sie haben auch die Möglichkeit, den Glockenturm zu besteigen, von dem aus Sie einen unglaublichen Blick auf die Stadt Poreč haben.